Die Familie wächst!

Werde Teil des Roboschaf Erfolgs

Dein Weg zum Unternehmer mit einem jahrelang erprobten Geschäftsmodell

Das etwas andere Franchise-System

Eine Idee haben und daraus ein höchst erfolgreiches Geschäftsmodell erarbeiten. Alleine starten und zum erfolgreichen Team werden. Was man in Business-Zeitschriften bewundert, hat Roboschaf geschafft. Ein einzelner Rasenroboter war der Startschuss zu Österreichs erfolgreichstem Spezialisten. 

Starte auch du mit Roboschaf, als eigener Unternehmer, mit dem selben Enthusiasmus, angefeuert von einem genialen Team, in dem das Miteinander zählt. 

Wir suchen Menschen mit Begeisterung und Freude an Erfolg.

 

DAS ROBOSCHAF TEAM
Worauf basiert unser Erfolg

Rasenroboter sind komplex. Viele versuchen Rasenroboter zu verkaufen, genauso viele geben wieder auf. Gescheitert an den speziellen Herausforderungen eines Geschäftsmodells, dessen Komplexität Anfangs nicht gesehen wird.

Herstellerauswahl, Marketing, Qualität und Nachbetreuung im Griff

Einfache Geschäfte sind kurzlebig. Nicht so beim Rasenroboter. Langfristiger Kundennutzen, die Basis jedes Erfolgs, entsteht nur in einem umfassenden lückenlosen Prozess, der auch die schwierige Nachbetreuung und den Umgang mit der hohen Saisonalität regelt. 

Hier hat Roboschaf die Antwort gefunden. In einem vernetzten, sich gegenseitig unterstützenden Team. 

Mit Roboschaf zum Erfolg

Das neue Roboschaf-Premium-Service-Programm ist einer der Grundsteine für nachhaltige Betreuung der Kunden und erfolgreichen Partnern. 

Das System wird mit jedem neuen Partner leistungsfähiger und stärker. Dabei wird das Problem der extremen Saisionalität beim Rasenroboter beachtet und einem guten Kundenservice Rechnung getragen ohne die Mitarbeiter und Partner zu überlasten. 
Gleichzeitig entsteht für alle Standorte eine geglättete Auslastung, speziell auch im Winter. 

Im Video, Bernd Ellersdorfer über Partner im Zuge der Präsentation von Roboschaf Premium Services.

Nachhaltiges Geschäft - 12 Monate jährlich

Neue Partner für Roboschaf

Gernot Major aus Oberpullendorf im Burgenland kommt mit reichlich Erfahrung. Über 100 Roboteranlagen, vorwiegend Husqvarna Automower, lieferte er alleine letztes Jahr. Die Breite unserer Produktpalette hat Ihn überzeugt. MowJoe goes Roboschaf!

Dominic Sandberger aus Grieskirchen in Oberösterreich betreibt einen erfolgreichen Gartenbau Betrieb und Roboter von Roboschaf werden eine perfekte Ergänzung. Offene ehrliche Kundenberatung ist Ihm wichtig. Mit allen wesentlichen Herstellern an Rasenrobotern trägt Roboschaf dazu bei. 

Im Bild von links: Bernd Ellersdorfer, Dominic Sandberger, Gernot Major, Johann Filzmoser, Christine Offner und Herbert Pessler. 

Unternehmer bei Roboschaf
Rasenroboter als perfekte Ergänzung für Ihr Geschäft

Unternehmer sind lösungsorientiert und haben den Kundennutzen im Fokus. Sehr oft ist bereits ein großer Teil der Infrastruktur für Rasenroboter nutzbar. 
Gerade unbelastete Quereinsteiger sind heute die erolgreichsten Roboschaf Partner. 

Mit unserem Know-How haben Sie von Beginn an den Durchblick. 

Christian Daxberger

Christian ist unser Mann der ersten Stunde - durch Zufall kennengelernt und von Roboschaf von Anfang an begeistert. Als Elektrotechniker mit höchst erfolgreichem eigenem Betrieb ist er den Kontakt zum Kunden gewohnt. Komplexität ist Ihm nicht fremd. Jahre hat er Roboschaf beobachtet und heute ist er einer von uns. 

Zu spüren ist seine Begeisterung für ein Produkt, das emotional die Menschen berührt, Ihnen Freizeit schenkt und Kunden zu Freunden werden lässt. 

Sein Griff zu Rasenrobotern ist uns eine Ehre und Bestätigung unserer Qualität.

Unser erster Partner in Wien - seit Jahren erfolgreich

Ähnlich wie Bernd Ellersdorfer selbst kam Michael Frischauf aus der Industrie. Managing Direktor von Britisch Telekom Österreich. Heute verkauft er Rasenroboter und schwärmt von einfachen Telefonanlagen. So hart der Einstieg in die Welt der Rasenroboter auch war, Michael liebt die Herausforderung und verantwortet heute eines unserer größten Teams in Wien. 

Was bewegt einen Meschen mit Top-Job zum Selbstständigen. Natürlich Erfolg und eine Nase für gutes Geschäft.

Kärnten





Leidenschaft verbessert Kundenservice

Nur wer mit ganzem Herzen und voller Überzeugung hinter einem Produkt steht, der begeistert Kunden. 

In Klagenfurt und Mittelkärnten stehen die Zeichen auf Wachstum.

Der Weg in die Selbstständigkeit sollte eine wohl überlegte Entscheidung sein. Das Roboschaf Netzwerk bietet von Beginn an jede erdenkliche Unterstützung. Neben der erfolgreichen bekannten Marke, der sofortigen Zusammenarbeit mit allen großen Herstellern und dem fachlichen Rasenroboter Know-How bringt dich der Eintritt bei uns in die Mitte von erfolgreichen Unternehmern, die dir ganz offen und ehrlich mit Rat und Tat zur Seite stehen. 

Ein angenehmer und sicherer Start in die Selbstständigkeit

 

Vom Kunden zum Partner

Patricia und Roland Brumnik sind über die Erfahrung einer schlechten Beratung und damit verbundenen falschen Wahl des Rasenroboters zu Roboschaf gekommen. Heute bauen sie selbst Anlagen in Klagenfurt und erleichtern Kärntens Rasenroboter-Kunden die Entscheidung.

Die beiden wissen mit Leidenschaft umzusetzen, was unsere Kunden brauchen - kompetentes Service.

Bereits jetzt betreuen Sie hunderte Roboschaf-Kunden in ganz Kärnten.

Exklusiv für Roboschaf Franchisenehmer
Die leistungsfährigsten Robotermodelle der Branche

Der Roboschaf RS Tuning Bereich und die Roboschaf Entwicklungen stehen weitgehend ausschließlich der Roboschaf Gruppe zur Verfügung. 

Maximale Leistung, maximaler Kundenutzen, Alleinstellung. 

Wo andere hängenbleiben

Hängenbleiben ist eines der größten Ärgernisse der Rasenroboter-Welt. Maulwurfhügel, Äste, Äpfel und vieles mehr verursachen Abends eine leere Ladestation und die damit beginnende Suche nach dem Rasenroboter. Oft frustriert und mit Stirnlampe bewaffnet nach einem langen Arbeitstag. 

Hier setzt bereits das Basismodell des i-Mow 6 RS 50 neue Maßstäbe. Seine Performance und Traktion am Rasen ist selbst in der niedrigsten Ausführung verblüffend und mit standard Equipment nicht vergleichbar. 

Hängenbleiben ist ihm fremd.

DAS NEUE ROBOSCHAF SYSTEMDACH

ANGEPASST AUF HUSQVARNA AUTOMOWER® UND STIHL VIKING I-MOW

Das Systemdach von Roboschaf ist perfekt auf den Husqvarna Automower abgestimmt. Beim Stihl Viking i-Mow ist es das einzige Dach am Markt, das darüber hinaus den Regensensor mit Wasser versorgt.

Mit dem Systemdach vereinen wir perfektes Design, minimale Größe für einen ästhetischen Auftritt im Garten und das hochwertigste ABS-Material am Markt.

Das Dach steht exklusiv in der Roboschaf Gruppe zur Verfügung. 

PERFEKT GESCHÜTZT BEI MINIMALEM AUFTRITT

Kein Risiko mit Roboschaf
Ihr perfekter Weg in die Selbstständigkeit

Sind Sie als Kunde oder vielleicht sogar beruflich von Rasenrobotern begeistert? Wir haben beides bei Roboschaf. Woher Sie auch kommen, Enthusiasmus ist der Schlüssel zum Erfolg. Wir begleiten Sie auf dem Weg in die Selbstständigkeit, mit Tipps weit über Rasenroboter hinaus. 

Der Großteil unserer erfolgreichsten Partner hat auf diese Art gestartet. 

Thomas Auer

Freut euch darauf Ihn kennen zu lernen!

Bereits im vierten Jahr ist Thomas unser Shooting-Star in Wels. Völlig unbedarft und ohne Erfahrung auf Roboschaf getroffen. Es war auf der Grazer Häuselbauer Messe. Heute ist Thomas unser Master Mind zum Thema Vertrieb und Service am Kunden. Er ist der Kopf unseres derzeit größten Partners überhaupt und niemand darf bei Roboschaf zum Kunden ohne vorherigen Kontakt mit Thomas Auer.

Positive Energie

Vom Mitarbeiter zum Partner

Michael Sauerschnig ist seit Jahren bei Roboschaf. Zuständig für die ganz großen Projekte. 

Heute verantwortet er als selbstständiger Unternehmer gemeinsam mit seinem Partner Christopher Platzer das Geschäfstgebiet Salzburg. 

Grandioser Auftakt war ein überfüllter Messestand auf der Bauen und Wohnen. Alle Hersteller und jede Menge Roboschaf RS Tuning in Verbindung mit unseren hochwertigen Messeständen, die jedem Partner zu Verfügung stehen, sind ein Kundenmagnet. Ein grandioser Geschäftsstart ist garantiert. 

Gebietsverkaufsleiter bei Stihl war nicht genug

Franz Seiwald hat Rasenroboter vekauft. Bei Stihl an Händler wie uns. Dabei hat er sich in das Produkt verliebt, hat den großen Nutzen für Kunden erkannt. Als Insider wusste er über die Herausforderung der Branche und die Probleme seiner Händler bescheid. 

Die Liebe zum Rasenroboter hat gesiegt. Er gründet seine Existenz auf diesem genialen Produkt und er ist nicht alleine sondern hat sich für Roboschaf entschieden. 

Eine unglaublich erfolgreiche erste Saison geht in Flachau zu Ende und beweist unsere Wettbewerbsfähigkeit. 

Rasenroboter als TOP Ergänzung

Thomas Urich war im Vertrieb bei Michael Frischauf, Roboschaf Wien. Schnell hat er das Potential des Produkts und der Roboschaf Alleinstellungen erkannt. 

Als das Video entstand, war er am Beginn. Heute sprechen wir bereits von einem grandiosen Erfolg der ersten Saison. 

Herzliche Gratulation

Eine weit entfernte Branche

Als Kunde suchte Hubert Grundner lange nach einem geeigneten Rasenroboter für sein komplexes Grundstück. Fündig wurde er bei Roboschaf. 

Als Fliesenleger mit langer Tradition ist Qualität eines seiner wichtigsten Kriterien. 

Hubert zeigt einmal mehr, das Quereinsteiger mit dem Produkt Rasenroboter, das eine völlige neue Denkweise und spezielle Ausbildung benötigt, perfekt umgehen können. 

Mit dem Schulungskonzept von Roboschaf gehört er heute zu den Besten der Rasenroboter Branche.

Roboschaf Qualität im Ennstal

Logistik

Ein extremes Produkt im Griff

Nachbetreuung, Service und die Saisonalitätsspitze im Frühjahr. Herausforderungen die ohne durchdachtes System schnell an die Grenze führen. 
Wir haben die Antworten für erfolgreiche Rasenroboter Spezialisten und zufriedene Kunden.

Nachbetreuung als Vorteil für unsere Kunden und Partner

200 Rasenroboteranlagen sind schnell verkauft. In nur einem Jahr. Viel spannender wird die extrem aufwendige Nachbetreuung der Anlagen mit den speziellen Anforderungen der Kunden. Schäden an Leitungen, Gartenumbauwünsche im Frühjahr. Reparaturen nicht servicierter Geräte und jede Menge Bedienhilfe nach der Winterpause. Und, das Neugeschäft startet gleichzeitig. 

Ohne pro-aktives Winterservice fallen 70% des Aufwandes in lediglich wenige Monate im Frühjahr. Unmöglich, Kunden rechtzeitig zufrieden zu stellen. 

Roboschaf hat die Antwort und Logistik für diese Anforderungen

 

Winterservice als Basis zum Erfolg

Ein geschäftlich erfolgreiches Frühjahr, wichtigste Zeit für das Rasenroboter Neugeschäft, braucht einen hohen Servicegrad. 

Ausfallende Roboter im Frühjahr führen umgehend zu unzufriedenen Kunden und Verluste im Neugeschäft. 

Roboschaf Partner können selbst einen Service-Standort betreiben, mit zusätzlichem Volumen aus der Roboschaf Gruppe. Wichtige Auslastung für den Winter. Oder sie können das Winterservice ganz dem Netzwerk überlassen und im Winter eine verdiente Pause einlegen. 

Auf alle Fälle mit TOP servicierten Robotern

Der Innovativste Service Prozess der Branche

Bernd Ellersdorfer, CEO Roboschaf Gruppe spricht im Video über Rasenroboter Herausforderungen und warum Roboschaf als einer der wenigen in der Branche auch langfristig gutes Service anbieten kann.

Ohne ausgeklügeltes Servicekonzept werden die Servicekosten überproportional steigen.

PREMIUM SERVICE für Roboschaf Partner.

Immer für
Sie da

Haben wir Ihr Interesse geweckt?
Kontaktieren Sie uns

Rufen Sie uns an unter:
+43 664 833 11 58

oder schreiben Sie uns Ihre Anliegen:

Anfrage senden Termin vereinbaren